Recht der freien Wahl des Ehegatten / Art. 12

Jan 14, 11 Recht der freien Wahl des Ehegatten / Art. 12

Posted by admin in EMRK

Der 12. Artikel der EMRK: Recht der freien Wahl des Ehegatten Mit Erreichung des Heiratsalters haben Männer und Frauen das Recht, eine Ehe einzugehen und eine Familie nach den nationalen Gesetzen, die Ausübung dieses Rechts regeln, zu gründen.

read more

Versammlungs- und Vereinsfreiheit / Art. 11

Jan 12, 11 Versammlungs- und Vereinsfreiheit / Art. 11

Posted by admin in EMRK

Der 11. Artikel der EMRK: Versammlungs- und Vereinsfreiheit (1) Alle Menschen haben das Recht, sich friedlich zu versammeln und sich frei mit anderen zusammenzuschließen, einschließlich des Rechts, zum Schutze ihrer Interessen Gewerkschaften zu bilden und diesen beizutreten. (2) Die Ausübung dieser Rechte darf keinen anderen...

read more

Recht der freien Meinungsäußerung / Art. 10

Jan 11, 11 Recht der freien Meinungsäußerung / Art. 10

Posted by admin in EMRK

Der 10. Artikel der EMRK: Recht der freien Meinungsäußerung (1) Jeder hat Anspruch auf freie Meinungsäußerung. Dieses Recht schließt die Freiheit der Meinung und die Freiheit zum Empfang und zur Mitteilung von Nachrichten oder Ideen ohne Eingriff öffentlicher Behörden und ohne Rücksicht auf Landesgrenzen ein. Dieser Artikel...

read more

Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit / Art. 9

Jan 11, 11 Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit / Art. 9

Posted by admin in EMRK, Featured

Der 9. Artikel der EMRK: Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit (1) Jedermann hat Anspruch auf Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit; dieses Recht umfaßt die Freiheit des Einzelnen zum Wechsel der Religion oder der Weltanschauung sowie die Freiheit, seine Religion oder Weltanschauung einzeln oder in Gemeinschaft mit...

read more

Achtung der Privatsphaere / Art. 8

Jan 10, 11 Achtung der Privatsphaere / Art. 8

Posted by admin in EMRK

Der 8. Artikel der EMRK: Gebot der Achtung der Privatsphaere (1) Jedermann hat Anspruch auf Achtung seines Privat- und Familienlebens, seiner Wohnung und seines Briefverkehrs. (2) Der Eingriff einer öffentlichen Behörde in die Ausübung dieses Rechts ist nur statthaft, insoweit dieser Eingriff gesetzlich vorgesehen ist und ...

read more

Keine Strafe ohne Gesetz / Art. 7

Jan 07, 11 Keine Strafe ohne Gesetz / Art. 7

Posted by admin in EMRK

Der 6. Artikel der EMRK:  Nulla poena sine lege (Keine Strafe ohne Gesetz) (1) Niemand kann wegen einer Handlung oder Unterlassung verurteilt werden, die zur Zeit ihrer Begehung nach inländischem oder internationalen Recht nicht strafbar war. Ebenso darf keine höhere Strafe als die im Zeitpunkt der Begehung der strafbaren...

read more